Software Architektur (Teil 1)

Den Kontext verstehen

Funktionale Anforderungen

Was soll das Programm können?

  1. Login
  2. Benutzer verwalten

Nicht funktionale Anforderungen

Wie sollte sich das Programm verhalten?

  1. Wartbarkeit (wird ständig weiter entwickelt)
  2. Zuverlässigkeit (24/7)
  3. Benutzerfreundlichkeit (Einfache Benutzung)

Weitere findest du hier.

Einschränkungen

  1. Kosten
  2. Time-to-market
  3. Gesetze (DSGVO)
  4. Standards

Prioritäten setzen

System-Unabhänigkeit vs. Wartbarkeit

Welche Funktionen sind unerlässlich.

Architektur entwerfen

Nur auf eine Funktionalität Konzentrieren, somit finde ich für dieses Problem eine möglich beste Lösung.

YAGNI: You Ain’t Gonna Need It

Empfohlene Lektüre (54 Seiten)
https://get.oreilly.com/rs/107-FMS-070/images/Software-Architecture-Patterns.pdf

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.