Napoleon Hills Golden Rules

Autosuggestion hilf mir mich viel besser auf Dinge vorzubereiten. Napoleon Hill hatte z. B. einen Beraterstab, der mit Lincoln, Sokrates, Napoleon, Aristoteles besetzt war.

Um Probleme schnell zu beseitigen, sind zwei Dinge essenziell, die Lösung für das Problem zu finden und die Lösung den anderen zu erklären.

Um sehr gute Leistungen von Mitarbeitern zu fördern, mache ich jeden Einzelnen auf seine Stärken aufmerksam und Lobe diese.

Gedanken formulieren (Beten) hilft mir auch dinge, die mich beschäftigen, einfach los zuwerden.

Eine weitere Methode ist, die dinge zuerst dem Gegenüber an zu bieten, die mal selber gerne hätte.

Mit Affirmation ist es einfach das Selbstvertrauen zu Steigern.

Gute Gewohnheiten sind Gold wert und strukturieren mein Leben ganz beiläufig. Frühes aufstehen zum Beispiel, kann ich damit vorbereiten indem ich mir das aufwachen am Tag zuvor so Datailiert wie möglich vorstelle.

Meine Umgebung beeinfluss mich massiv, also achte ich auf eine wertvolle Umgebung und ich umgebe mich gezielt mit Leuten, die ähnliche Ziele haben oder dort schon angekommen sind, wo ich mich noch auf dem Weg befinde.

Ich kann mir neue Namen deutlich besser merken wenn ich mir von der Person ein genaues Bild mache und Ihren Namen mit einer Person verknüpfe, die den Selbsen Namen trägt. Im ersten gespräch wiederhole ich Ihren Namen so oft es geht, so präge ich mir den Namen viel besser ein.