Braveheart

Aber es ist der Verstand, der Männer aus uns macht.

Dein Herz ist frei, hab den Mut, ihm zu folgen.

Zu wissen, was sie bewegt, ist der Schlüssel zum Thron.

Einmarschieren vollkommen unmöglich.

Wieso? Wieso ist das unmöglich?

Wie ich gehörte habe, hat man euch vorkurzem zum Ritter geschlagen.

Man hat mich zu garnichts geschlagen. Gott macht uns zu dem was wir sind.

Für ländereien und Titel und Gold soll ich zum Judas werden?

Frieden wird eben so gemacht.

Sklaven werden so gemacht!

Und eines Tages da werdet Ihr Königin sein. irgendwann müsst Ihr die Augen öffnen.

Wenn ich ihm Treue schwöre, dann ist alles, was ich bin, jetzt schon tot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.