Arnold Schwarzenegger – eine Rede, die das Internet durchdringt

Regel 1: Vision

Die erste regel des Erfolges ist es eine Vision zu haben. Denn dann macht es alles andere einfacher, denn ich weiß ja wo es hingehen soll.

Egal was du tust, du musst immer ein Ziel haben, wo es hingehen soll.

Regel 2: Hör nicht auf die Miesmacher

Immer wenn Sie sagen das ist unmöglich, habe ich verstanden es ist möglich und ich werde der erste sein.

Ich werde es trotzdem durchziehen.

Regel 3: Sich den Arsch aufreißen

Da gibt es keine Magische wunder Pille, die dich zum Erfolg bringt, du musst es dir schwer erarbeiten, wieder und immer wieder.

Es ist verrückt, wenn Leute sagen, dass Sie keine Stunde Zeit haben sich am Tag zu verbessern (Fitnessstudio, Lesen, usw.). Wenn du den Tag planst dann wirst du viel Zeit finden.

Wie viel sit-ups schaffst du? Ich fange erst dann an zu zählen, wenn die sit-ups schmerzen. Das ist ein sehr gutes Beispiel hart zu arbeiten.

Reiß dir selbst den Arsch auf und werbe, lass es die Welt wissen.

Plan B

Ich hasse Plan B, weil wenn du anfängst, an dir selbst zu zweifeln dann wird es sehr gefährlich. Was du automatisch machst, wenn du ein Plan B hast, dann sagst du ja, falls es nicht klappt, dann habe ich ein Plan B.

Dann planst du Plan B und jeden Gedanken, den du daran setzt, nimmst du von Plan A weg. Wir funktionieren viel besser, wenn wir keine Absicherung haben.

Die meisten Leute haben angst zu scheitern, deswegen haben sie oft ein Plan B. Hab keine Angst vorm scheitern, du musst scheitern, um weiterzukommen. Es gibt keinen, der nicht scheitert.

Gewinner erkennt man daran das sie oft scheitern und immer wieder neu aufstehen und weiter machen.

Warum ich sage, hab keine Angst etwas zu verlieren ist, weil du dann erstarrst (Handlungsunfähig bist). Um gut zu Arbeiten ist ein entspannter Modus vom Vorteil, denn in diesem Modus bist du effektiver.

Was werde ich ändern?

Ich werde meine Ziele überdenken und gegebenenfalls neu setzten. Dann werde ich mir einen Plan erstellen wie ich Konstant an meinen Zielen Arbeiten kann, um sie zu erreichen.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.